Sterbebegleitung

Ein sehr sensibles Thema, dass wohl jeder Tierbesitzer am liebsten ignorien würde.

  • Wann hört Lebensqualität auf und wann fängt Leiden an?
  • Wie ist es für das Tier am Besten?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt?
  • Was können wir tun, um unser Tier zu unterstützen?

Manche Tiere habe das Glück, dass sie auf natürlichen Wege über die Regenbogenbrücke gehen dürfen. Nicht immer ist es nötig, ein Tier einzuschläfern. Den Tieren fällt es aber oft schwer IHRE Menschen zurückzulassen, weil wir Menschen uns an das Tier klammern.

Viele Fragen stehen auf einmal im Raum und wollen beantwortet werden. Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrer Suche nach Antworten und begleite Sie und Ihr Tier auf diesem letzten Weg.