Mandela

Ultimate Mandela vom Kräutergarten

Der in allen Lebenslagen entspannte Kuscheltyp. Wir haben uns lange überlegt, ob wir einen Hund diesen Namen geben können. Heute wissen wir, dass wir einen passenderen Namen für diesen schwarzen Rüden nicht hätten finden können und er diesem Namen alle Ehre macht.

Mandela ist ruhig, anschmiegsam, ausgeglichen und nicht aufdringlich. Klar möchte er gekrault werden, er fordert dies aber nicht ein. Auf einmal liegt er direkt neben uns und wartet bis er gekuschelt wird. Mandela ist für den “Hunde-Anatomie-Unterricht” von Kleinkindern/Babies hervorragend geeignet.

Auch anderen Rüden gegenüber zeigt er kein dominantes Verhalten, sondern geht gewissen Situationen eher überlegen aus dem Weg. Wie sein Vater besitzt auch er keinen Jagdtrieb.

Sein Vater ist übrigens unser Rasmus. Und so vererbt Mandela eben auch diese wunderschönen Otterruten, dieses flauschige Fell und alle Welpen von ihm zeichnen sich durch ein extrem ruhiges und angenehmes Wesen aus.

Mandela kann alle Farben vererben: gelb/champagner, braun/silver, schwarz/charcoal. Er ist 58 cm groß.

Auszeichnungen

  • Ausgebildeter Therapiehund für die Kinder- und Jugendarbeit.
  • Deutschland-Sieger
  • Neujahrs-Sieger

Untersuchungen

  • HD frei
  • ED frei
  • PL frei
  • OCD frei
  • PRA  – N/N (frei)
  • EIC – N/N (frei)
  • OSD – N/N (frei)
  • CNM – N/N (frei)
  • Narkolepsie – N/N (frei)
  • HNPK – N/HNPK (Träger)
  • Skeletal Dysplasia 2 – N/N (frei)
  • PK-Defizienz – N/N (frei)
  • DM – N/N (frei)
  • MH – N/N (frei)
  • SLC – N/N (frei)
  • Cystinurie – N/N (frei)
  • Alexander Krankheit – N/N (frei)
  • Adipositas – N/N (frei)
  • XL-MTM – N/N (frei)
  • MTC – N/N (frei)
  • ACHM – N/N (frei)
  • CMS – N/N (frei)
  • vollzahniges Scherengebiss

Fotos aus 2015: